Bulmannstr. 35, 90459 Nürnberg
0911 14 8 70 80 90

Joomla 3.7 - Was erwartet uns?

Joomla 3.7 - Was erwartet uns?

Der ein oder andere hat sicher schon mitbekommen das Joomla ein neues Video über Joomla 3.7Video über Joomla 3.7 auf Youtube veröffentlich hat. Also wird es auch für uns mal Zeit, darüber ein paar Worte zu verlieren.

Die neue Version bringt mehr als 700 Verbesserungen mit sich, die wollen wir hier aber nich alle Vorstellen. Wir haben uns aber durch die Liste gewühlt und präsentieren euch hier die wichtigsten Verbesserungen.


  • Custom Fields

Dies ist wohl eine der Interessantesten Neuerungen. Was vorher nur mit einer Erweiterung funktioniert ist nun fester Bestandteil vom Kernsystem. Insgesamt werden einen 15 verschiedene Feldtypen zur Verfügung gestellt. Somit ist nun zum Beispiel möglich ein eigenes Artikellayout zu erstellen. Die einzelnen Felder können zu Gruppen zusammengefasst werden und verschiedene Kategorien und Zugriffsebene bekommen. Damit ist Joomla auf einem guten Weg zum Content Construction Kit.

  • Mehrsprachigkeit

Die Handhabung von Mehrsprachigen Seiten wurde nun deutlich vereinfacht. Durch die neue Komponente kann nun der Inhalt einer Mehrsprachigen Seite parallel auf einem Bildschirm angezeigt werden.​

  • Menüpunkte, Beiträge & Kategorien

Der Workflow beim erzeugen eines neuen Menüpunktes wurde deutlich verbessert. Früher musste noch erst eine Kategorie, dann einen Beitrag und zuletzt ein Menüpunkt anlegen werden, kann dies nun direkt in einem Schritt erfolgen.​

  • ​Verwaltung vom Backend Menü

Jetzt ist es auch möglich, für einzelne Benutzergruppen im Backend unterschiedliche Menüs anzuzeigen.

  • TinyMCE

Der Standard-Editor wurde überarbeitet und bietet nun mehr Funktionen. Neben den neuen Funktion, kann der Editor nun auch per Drag & Drop angepasst werden.​

  • ​Erweiterungen Verwalten

Die Pflege von Erweiterungen wurde vereinfacht. Nun ist es nicht mehr möglich teile einer Erweiterungen bewusst oder unbewusst zu deinstallieren. Jede Erweiterung zählt nun als ein gesamtes Paket.​

​Dies war nur ein kleiner Ausblick auf die neue Version. Wer Interesse hat sich das ganze mal Live anzuschauen kann dieses gerne in einer Beta-VersionBeta-Version tun. Jedoch hier der Hinweis, wie in jeder Beta-Version, ist diese nicht zum produktiven Einsatz gedacht.

Joomla 3.7.3 behebt Sicherheitslücken
Über 30.000 Joomla Webseiten schon betroffen
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 26. Mai 2024

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://joomla-gehackt.info/