Bulmannstr. 35, 90459 Nürnberg
0911 14 8 70 80 90

Aktuelles

Neuigkeiten von Joomla und Sicherheit

Joomla 3.6.4 - das sind die Sicherheitslücken

Joomla 3.6.4 - das sind die Sicherheitslücken

Wer nicht jetzt Aktualisiert, riskiert dass sich Angreifer unberechtigt Admin-Zugriffe ergaunern

Mit den heute veröffentlichten Joomla 3.6.4 werden zwei kritische Sicherheitslücken geschlossen. Durch diese Lücken können sich Angreifer Benutzeraccounts erstellen, die erhöhte Rechte haben. Das heißt im Klartext: der Angreifer kann sich einfach Benutzer mit Super User Rechte erstellen, ohne dafür in den Administrator Bereich zu müssen. Die andere Lücke ermöglicht es den Angreifern, selbst wenn die Neuregistrierung deaktiviert ist, sich neue Accounts anzulegen. Ebenfalls wird in dieser Version ein Fehler in der Zwei-Faktor-Authentifizierung behoben.

Von diesen Sicherheitslücken ist laut den Entwicklern Joomla in den Versionen 3.4.4 bis 3.6.3 betroffen. Wir empfehlen jedem, der Joomla einsetzt, so schnell wie möglich auf die derzeit aktuelle Version 3.6.4 zu aktualisieren. Ebenfalls sollte jeder seine registrierten Accounts auf Auffälligkeiten untersuchen, um auszuschließen, dass Angreifer schon diese Lücke ausgenutzt haben und unbemerkt Accounts angelegt haben, die mit erhöhten Rechten ausgestattet sind.

Erst 10% haben auf Joomla 3.6.4 geupdatet
Wichtiges Update am 25.10.2016 um 16 Uhr auf Versi...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 17. April 2024

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://joomla-gehackt.info/